Entsorgungslogistik für Ihre Baustelle | UTS Baustellenschutz

Entsorgungslogistik

Auf einer Baustelle arbeiten zeitgleich viele verschiedene Gewerke, die unterschiedliche Arten an Bauabfällen verursachen. Die fachgerechte und koordinierte Entsorgung verhindert nicht nur Unmut und Streitigkeiten zwischen den einzelnen Gewerken, sondern auch durch eine verschmutzte Baustelle verursachte Bauausführung und Folgekosten. Sie bietet aber nicht nur wirtschaftliche Vorteile, sondern ist auch ein elementarer Bestandteil, um die Sicherheit auf Baustellen zu gewährleisten: So wird sichergestellt, dass Fluchtwege freigehalten und Brandlasten sowie Gefahrenstellen reduziert werden.

Zu unserem Leistungsumfang gehört die komplette Entsorgungslogistik rund um eine saubere Baustelle – von der Planung bis zur Entsorgung und dem Recycling von Abfällen. Dabei bieten wir alle am Markt üblichen Entsorgungsverfahren an.

Unsere Leistungen und Lösungen:

Entsorgungsverfahren

ETAGEN-ENTSORGUNG

Planung, Errichtung und Management zentraler Abfallsammelstellen als zentrale Anlaufstellen für die Gewerke auf den einzelnen Etagen.

HOL- UND BRINGSYSTEM

Abholung der Abfallbehälter oder Lieferung durch die Gewerke zum zentralen Wertstoffhof. Bei nicht fachgerechter Mülltrennung durch die Gewerke werden Verstöße dokumentiert und die Bauabfälle sortiert.

ENTSORGUNGS-KOORDINATOR /
Müll-Sheriff

Überwacht und nachgehalten wird das jeweilige Entsorgungsverfahren durch einen Entsorgungs-Koordinator. Er ist er Ansprechpartner für die Gewerke, überwacht die verursachergerechte Entsorgung, dokumentiert Verstöße, verfolgt Mängel und stellt diese falls nötig sofort ab.

FULL-SERVICE-ENTSORGUNG

Mit Beginn der Bauarbeiten übernehmen wir für Sie das komplette Müllmanagement: von der Aufnahme der Abfälle, der Sortierung bis hin zur fachgerechten Entsorgung und dem Recycling.

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner für Baustellenschutz & -logistik?

Mitgliedschaften und Zertifikate